Sonntag, 29. Juli 2012

Wieder da


Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub, zumindest körperlich. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie bin ich noch nicht ganz da. Morgen muß ich wieder arbeiten, mal sehen ob das normale Leben mich wieder in die Spur bringt.

 Hier kommen einige Urlaubsbilder

Am  Bahnhof in Marseille

Marseille fand ich furchtbar anstrengend, da die Innenstadt eine einzige große Baustelle ist. So war es entsprechend voll auf den Strassen und Bürgersteigen. Sich mit 4 bepackten Rädern fortzubewegen war fast unmöglich.
Wir waren schon mal in Paris als Familie mit dem Fahrrad unterwegs, da habe ich verkehrsmässig durchweg positive Erfahrungen gemacht. 
In Marseille und an der Cote d`Azur war es wie in einem anderen Universum, die Autos fahren mit Millimeterabstand an dir vorbei. Wir sind unzählige Male angehupt worden, weil wir den Autofahrern hinter uns zu langsam waren.

Dementsprechend waren wir weniger unterwegs als eigentlich geplant. Aber trotzdem gab es schöne Dinge zu sehen.















 
 Mein Fazit, tolle Landschaft, schöne kleine Städtchen aber nie wieder im Sommer, wenn der Rest der Welt auch noch da ist.
Meine in letzter Minute genähte Urlaubsgarderobe stelle ich dann nächstes Mal  vor.




Kommentare:

  1. Schön! Wir waren einmal im September in Südfrankreich - herrlich! Im Hinblick auf das tolle Wetter und die geringeren Touristenmengen sehr zu empfehlen. Obwohl die Südfranzosen vermutlich das ganze Jahr über ein gewöhnungsbedürftiges Verkehrsverhalten an den Tag legen.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass ihr heil und gesund zurück seid.
    Wir waren ja -wie offensichtlich alle anderen auch- auf ähnlichen Strecken unterwegs wie ihr, allerdings mit dem Auto.
    Und das forsche Ranfahren an Fahrradfahrer (aber gerne trotzdem mit durchgehend gesetztem Blinker) fällt uns auch immer wieder auf. Am Mount Ventoux habe ich Verkehrsschilder gessehen, die um einen seitlichen Abstand von 1m zu Fahrrädern bitten....

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.