Mittwoch, 1. August 2018

MMM 1.August - Eliana Dress von Pauline Alice






Ich fahre dieses Wochenende ans Meer.
Trotz Hochsaison habe ich noch einen Campingplatz gefunden, der Platz für uns hat. Das letzte Mal Zelten ist 2 Jahre her, da musste die Ausrüstung nochmal überprüft werden.






Für die herrlichen Temperaturen, die wir im Augenblick haben, hatte ich mir schon einige luftige Kleidchen genäht.
Eliana von Pauline Alice eignet sich wunderbar als Campingkleid. Bisher hatte ich noch keine Version aus Jersey, jedenfalls nicht von der Trägervariante.


Als Jerseykleid finde ich es noch bequemer, als aus Webstoff. Wobei es bei Viskosejersey immer eine Glücksfrage ist, wie nackig ich darin aussehe.
Inzwischen mag ich , außer in ganz seltenen Ausnahmefällen, keinen BH mehr tragen.
Egal wie gut das Ding angeblich passt, ich finde die Dinger entsetzlich unbequem.


Mit diesen beiden Jerseys sind mir aber ganz "anständige" Ausführungen gelungen, finde ich.

Beide Stoffe habe ich vor Ort in einem Stoffladen gekauft, den ich sehr selten betrete. Abgesehen von dem unglaublich nervenden Personal dort, habe ich auch oft Stoffe mit sehr fragwürdiger Qualität erwischt.
Dieses Mal hatte ich aber Glück, bis jetzt verhält sich meine Beute ganz anständig, mal schauen was die Dauerbelastung ergibt.


Der gestreifte Stoff trägt sich ein wenig schöner, der Druck gefällt mir verarbeitet an mir auch einen Ticken besser , als der schwarz - grüne Blätterstoff.

Den Schnitt habe ich meinen Wünschen angepasst. Es gibt keine Taillenunterteilung, das gefällt mir an mir meistens nicht.
Da ich einen sehr kurzen Oberkörper und sehr lange Beine habe gibt es nur wenige Schnitte mit Taille , die zu meinen Proportionen passen.
Auch den kleinen Schlitz mit Bindebändchen habe ich weggelassen.
Die Armausschnitte sind deutlich kleiner als eigentlich vorgesehen, da passt wieder mein Oberkörper nicht in die Normgröße.

Mit diesen Änderungen ist es aber das perfekte Kleid für heiße Sommertage für mich.




Küstensocke und die fesche Lola sind heute die Gastgeberinnen beim MMM.
Neben entzückender Garderobe laden sie zum Treffen im November in Hamburg ein.
1000 Dank für die Iniative und das tolle Programm, ich habe mich schon angemeldet und hoffe ich bekomme einen der sicherlich heiß begehrten Plätze.

Auf meinen Weg an die Ostsee mache ich eine kurze Stippvisite in Hamburg, einmal Radtour durch Blankenese und Spaziergang in der Speicherstadt.
Und sollte es auf Fehmarn besonders tolle Stoffläden geben, würde ich mich sehr über Tipps freuen.


Kommentare:

  1. Sehr gelungen, hätte ich den 2. Jersey auch gesehen, hätte ich den vermutlich auch haben wollen. Aber ich bin mit meinem Dschungel sehr zufrieden. Nix auf Dauer aber dann könnte ich ja auch nichts neues sehen.
    Leider muss ich mir jetzt mindestens 2-3 neue Schnitte zulegen. Eliana gehört auch dazu. Und der feschen lolas Kalle. Schrecklich. Aber bei diesen Temperaturen kann ich nur flattrig und Viscose und Leinen.
    lg monika und schönen Urlaub. Fehmarn - war ich noch nie, daher keine Tipps von mir.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir auch, Eliana ohne Teilungsnaht, warum bin ich da nicht drauf gekommen,das gefällt mir sehr gut. Ich hoffe die Ausrüstung ist noch gut in Schuss, viel Spaß euch.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Kleider gleich im Doppelpack zu nähen ist wirklich prima! Das Jungle-Kleid gefällt mir besonders, so tolle Farben! Und die Patchworkdecke im Zelt - ganz besonders toll! Ein Stück daheim auf Reisen, das finde ich klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Du hast den Schnitt wirklich perfekt auf Dich und Deine Bedürfnisse abgestimmt!
    Viel Spaß beim Campen und liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Umsetzung des Schnitts, der Stoff passt perfekt.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer ein sehr sehr cooler Look! Ich finde beide Kleider ganz toll an Dir. Und die Patchworkdecke im Zelt ist auch der Knaller...
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Da passt du perfekt zu deinem grünen Zelt und beide Stoffe sind toll. Daumen gedrückt dass sie auch toll bleiben und einen schönen Urlaub!!!
    Ich kenn Fehmarn zu wenig um mit Stoffläden aushelfen zu können . Wäre aber dankbar für Leinenläden in der Normandie :-)
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wenn es mit dem aktuellen Wetter so weiter geht, sind die Kleider einfach perfekt für einen Campingurlaub. Gute Erholung auf Fehmarn.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Viel Vergnügen in HH und auf Fehmarn!An beiden Orten wirst Du in Deinen Kleidern bella figura machen. Mein Favorit wär übrigens auch das mit Streifen, wobei ich nichtmal sagen kann warum; Denn stehen tun Dir beide ausgezeichnet.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  10. Das mit den "perfekten Sommerkleidern" für dich kann ich nur unterstreichen. Derzeit wünschte ich sehr, mir würden Kleider dieser Form und Machart und ohne BH auch so gut stehen.
    Viel Spaß in HH und auf Fehmarn! (Leider auch keine Tipps von mir)
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  11. Perfekte Kleider und perfekte Reisepläne ich war letztes Wochenende auch mit dem Zelt auf Fehmarn anderswo hält man es ja auch kaum aus ich trage ja auch nie BHs aber jetzt im Sommer finde ich ein einfaches Bikinioberteil ganz praktisch unter zu ziehen... das trocknet dann wenigstens auch schnell wieder wenn man mal ordentlich ins Schwitzen gekommen ist... viel Spaß und wenig Feuerquallen wünsche ich euch!!! Einen schönen Stoffladen habe ich leider nicht entdeckt... lg Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Schönen Urlaub! Die Bekleidung stimmt ja schon mal.....total schön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Zwei superschönes Kleider, wobei mir das gestreifte auch eine Tick besser gefällt. Eigentlich trage ich nie schulterfrei, aber du machst mir Lust auf Eliana-Kleider... vielleicht probiere ich den Schnitt doch mal aus.
    Schönen Urlaub!
    LG Marlene

    AntwortenLöschen
  14. Also ich steh ja total auf das grüne Dschungel-Muster. Das steht Dir!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.