Mittwoch, 7. Januar 2015

MMM 1-Das Beste von allen


Der erste Me Made Mittwoch 2015 steht, auch schon eine Tradition, unter dem Motto Liebling 2014.
Ich habe mich entschieden ein Kleid zu zeigen, das aus verschiedenen von mir sehr geschätzten Schnitten zusammengesetzt ist .


Voila, eine finnisch-französisch-deutsche Koproduktion.
Rock und Ärmel sind vom Dakota Shawl Collar Dress, der Schnitt wurde von 2 finnischen Designerinnen für ihr Label Named entworfen.
Das Kleid habe ich dank Frau Nahtzugabe lieben gelernt, sie trug es auf dem Bloggerinnentreffen in Bielefeld.
Beim gemeinsamen Abendessen sassen wir nebeneinander und ich konnte es ausgiebig bewundern.
Trotzdem hat es einige Monate gedauert, bis ich es genäht habe.
Erst als ich mit Frau dasürofürschönedinge einen Taschennähtag eingelegt habe und ihr gerade fertiggestelltes Dakota anprobieren konnte, bekam ich den endgültigen Anstoss, den Schnitt auch tatsächlich zu nähen.
Wer hier liest, konnte Dakota schon in unterschiedlichen Ausführungen anschauen.
Es wird hier sicher auch noch mehr Dakotas geben, da ich den Schnitt einfach toll finde. Gerade der Rock mit dem geschwungenen Saum hat es mir angetan.
Der Schnitt hat für mich eine große emotionale Komponente, ohne die Vernetzung durch den MMM hätte ich ihn nie entdeckt.
Ich hätte wahrscheinlich Frau Nahtzugabe und Frau dasbürofürschönedinge nicht kennengelernt und ebenfalls nicht die anderen Frauen, die dieses Kleid, das Ende 2014 fast Lemmingkleidstatus erreicht hat auch nicht.


Das Oberteil ist entworfen von Geraldine Debeauvais der Designerin hinter dem Label Republique du chiffon.
Das Buch Un ete couture habe ich im Frühjahr entdeckt und lieben gelernt. Einige Schnitte daraus habe ich bereits umgesetzt. Vorlage hierfür ist die Robe Melanie, deren Oberteil so großartig passt, dass es die Vorlage für meinen Oberteilgrundschnitt geworden ist.
Insgesamt mag ich den Stil der Designerin sehr gerne, er hat es etwas so typisch französisches.
Klare Linien mit der richtigen Prise oh lala.



Für die nötige Coolness sorgt dann die Kapuze von Frau Toni.
Kapuzen sehen toll aus, diese besondere Kapuze ist auch noch warm am Hals und macht die Ausschnittversäuberung zu einem wahren Vergnügen.
Den Pullover Frau Toni von der deutschen Designerin Anja Müssig von Schnittreif habe ich ebenfalls schon genäht und für gut befunden.



Soweit mein Liebling 2014, ganz viele Lieblingsstücke gibt es heute beim Me Made Mittwoch zu bewundern. Melleni zeigt gleich mehrere Lieblingsstücke unter anderem ein atemberaubend wundervolles Afrikadirndl.

Kommentare:

  1. Was für ein lässig-cooles Kleid, ich bin hin und weg, gefällt mir unglaublich gut.
    Das nenne ich mal ein gekonntes Pattern-hacking.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die Kapuze habe ich auf den ersten Blick erkannt, den Rock auf den zweiten und den Rest nicht. Aber: Was für eine GELUNGENE Kombination! Ausgefallen aber nicht aufdringlich, bequem und sehr kleidsam zugleich. Ich denke, dass ich mich 2015 noch häufiger von Dir inspirieren lassen werden. Herzliche Grüße und alles Gute für 2015, Nina

    AntwortenLöschen
  3. So schön! Dein Europa-Kleid ist große Klasse. Gerade die Kapuze finde ich großartig zu dem Schnitt, passt irgendwie perfekt zum geschwungenen Saum. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Lieblingskleid. Ich bin erstaunt, dass du dich für eines entscheiden konntest, du hast ja so viele sehr schöne Kleider genäht.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Kombination. Passt hervorragend zusammen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich ja gar nicht, ein echter Buntekleiderschnitt, toll.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes, wunderbares Lieblingskleid! Da stimmt wirklich alles! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  8. sehr schönes Kleid, irgendwie genau der richtige mix aus Eleganz und Coolnes.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Das ist echt dein Kleid! Super "gepuzzelt" und schön, die Geschichte dazu!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist wirklich super! Das kann ja auch wirklich fast das ganze Jahr über getragen werden. Und es steht dir echt super - da hat sich das puzzeln ja gelohnt! ;)
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Das ist die perfekte Vereinigung aller Lieblinge!
    Super, genau du.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein wirklich sehr, sehr persönlicher Liebling 2014, wunderbar schön und ganz du!
    Liebe Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.