Mittwoch, 4. April 2012

Gemütlich




Kleid und Hose sind eine Hommage an Julia von "Tres Julie", Unterziehhose und romantisches Spitzenkleid.
Das Kleid ist aus einem Spitzenstoff aus der Abteilung Hochzeitsstoffe, gefüttert habe ich das Kleid mit einem dünnen Baumwolljersey.
Ich habe meinen Lieblingsshirtschnitt "Warm and cosy" einfach verlängert.
Darunter trage ich eine Unterziehhose aus einem Wollstoff, die ich für schnell frierende Menschen wie mich gefüttert habe.
Das Futter ist eine dünne Baumwolle. Genäht habe ich diese Hose nach dem Hosenschnitt aus "simple chic".
Die Beine sollen eigentlich weiter sein, da habe ich etwas Masse herausgenommen. Der Bund oben hat einfach einen Gummizug. Dafür habe ich die vorgesehenen Abnäher weggelassen und wieder etwas Weite dazugegeben, damit die Hose über die Hüften geht.
Das tollste bei dieser Kombination ist, sie trägt sich so gemülich wie ein Jogginganzug, sieht aber nicht so aus.
Vielen Dank an Catherine, die den MMM organisiert.

Kommentare:

  1. Sehr schön! Besonders das Kleid gefällt mir echt gut!
    Lg
    Abendstern

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist der Hammer!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  3. Weltschönste Bequemkleidung- in diesem Zusammenhang das böse Wort "Jogginganzug" zu erwähnen ist Frevel.
    Wie wärs mit Hausanzug?
    Ist der herrlich grüne Spitzenstoff elastisch?

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. wow, heute mal so vornehm ;). Echt heiss, wirklich und mal mit Ärmel, yesh :::))))
    LG vera

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir super gut. Die Farbe deines Spitzenkleides ist wunderschön!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  6. Wiebke hat es erkannt, der Spitzenstoff ist elastisch, nur deshalb konnte ich Ärmel dranlassen. Wie schön dass euch das Kleid gefällt.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich wußte gar nicht, dass es jetzt schon Jogginghosen aus Spitze gibt...;)
    Das sieht sehr, sehr schön aus!!
    Ich stand die Woche im Stoffgeschäft auch vor so einem Stoff, aber er hat mir nicht verraten, was er werden will, drum lies ich ihn im Laden....

    AntwortenLöschen
  8. Ich WILL auch ein Spitzenkleid und auch in diesem grün, ist das schön!!!!!!!!!!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. die kleidfarbe ist der hammer.....ich mag eh grün und das ist ein ganz toller farbton zusammen mit dem stoff gefällt mir das sehr! ich liebe auch kleider über hosen, das ist einfach bequem....

    schöne grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Grün! Und ein schöner Schnitt, der dir ausgezeichnet steht! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön. Ein Spitzenkleid will ich auch unbedingt mal machen.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn. Ein atemberaubendes Kleid. Die Hose drunter lockert das an sich elegante Kleid wieder auf. Outfit für jede Gelegenheit.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  13. Super schön und erfinderisch gelöst!!

    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hach schön... ich brauche auch dringend Spitzenstoff, wo doch momentan alles auch Spitze sein muss. Ich finde diese Mode toll!

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschönes Kleid!!! Ich finde auch den Saum sehr interessant. Ist der nur im Musterverlauf abgeschnitten und nicht umgenäht?
    Schöne Ostern Mema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig gesehen, das ist eine Viskosspitze mit Bogenrand. Ich habe so ausgeschnitten, das ich keinen Saum zu nähen brauchte

      Löschen
  16. Ist ja ganz ungewöhnlich bei dir: die dezente Farbe und der Spitzenstoff - gefällt mir beides gut an dir!

    AntwortenLöschen
  17. Ha, wenn ich SO ein Teilchen hätte, würde ich das gar nicht mehr ausziehen! Sofa -bequem angezogen, Einkauf -schick aussehen, Abendessen im Nobelrestaurant -kein Problem, passend gekleidet!
    Ist Dir sehr gelungen, wunderschöne Spitze und dann noch in SO einer Farbe - KLASSE!

    AntwortenLöschen
  18. hallo,

    das kleid sieht super aus! ich habe denselben stoff in lila in paris gekauft, aber in grün sieht er auch toll ausd. wo hast du ihn denn gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mußte/durfte nicht so weir reisen. Der Stoff ist hier aus dem lokalen Stoffsupermarkt. Ist aber eine Standardqualität habe ich auch schon bei K*stadt gesehen.
      LG, Claudia

      Löschen
  19. wow das ist ja eine HammerstarkeKombi! Das Oberteil hat es mir besonders angetan!

    sei lieb gegrüßt ich komm jetzt öfter gucken ;-)

    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein toller Farbton. Und ein tolles Kleid.

    Danke für Deinen Kommentar, so habe ich Deinen Blog wieder entdeckt, nach "zwischendurch aus den Augen verloren" :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.