Sonntag, 22. Dezember 2013

WKSA Finale


Heute ist WKSA Finale hier auf dem MMM-Blog.
Vielen Dank, Katharina, dass du uns nun zum zweitenmal beim Weihnachtskleid nähen begleitet hast.

Ich zeige heute mein zweites Weihnachtskleid, dass schon seitüber einer Woche fertig ist. Es hat sich auch schon bei der Hochzeit meines Sohnes bewährt.






Der Schnitt ist wie bei Weihnachtskleid 1 wieder eine freie Interpretation vom Wiggle Dress.
Eine weitere Parallele ist die Tatsache, dass  beide aus sehr ungewöhnlichen Stoffen genäht sind.
Hier handelt es sich um die verrückte Kombination von Wollstrick kombiniert mit Glitzerschlangen auf einem Tüllnetz, das auf die Wolle aufgefilzt wurde.
Hier ein Bild, dass die Aussen- und Innenseite zeigt.





.

Die Wollunterlage ist auch noch in schwarz-grau-braun gemustert.
Den Stoff hatte ich im Lagerverkauf gefunden und habe ihn ohne konkrete Idee, was daraus werden soll, mitgenommen. Einfach weil ich ihn so spannend fand. Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt daraus eine Kapuzenjacke zu nähen um ein schlichtes Outfit zu verglitzern.
Ich habe aber keinen verlässlich funktionierenden Schnitt für eine Kapuzenjacke und wollte mit diesem Stoff keinen Fehlschlag riskieren.
So lag es nahe einen ganz sicheren Schnitt zu wählen und ich entschied mich für eine weitere Ausführung von Gerties Wiggle Dress.
Das Wiggle Dress ist eine sichere Nummer, egal wie ich im Rockteil herumbastele, es wird immer ein Kleid mit dem ich zufrieden bin.
Das Oberteil mit den angschnittenen Ärmeln und den Gussets ist einfach genial konstruiert.
Hier noch zwei Suchbilder mit Gusset an schwarz. Mit ganz genau gucken lassen sich die eingesetzten Dreiecke unter dem Arm erahnen.
Es hat doch etwas von einem Wunder, dass so kleine Teile die Tragbarkeit eines Kleides sichern.




In diesem Kleid habe ich ja schon einen Feiermarathon hinter mich gebracht, da hat es sich von seiner besten Seite gezeigt. Durch die Wolle wunderbar warm, weil aus Strick so gemütlich wie ein Jogginganzug und macht mit dem Glitzer richtig was her.

Am ersten Feiertag gibt es bei uns traditionell ein großes Familientreffen, zu dem der Liebste und ich etwas Feines kochen und alle gemeinsam ausgiebig essen, reden und musizieren. Da werde ich gerne mein Glitzer-Wiggle tragen.
Ich habe noch Bilder von der Seite und von hinten machen lassen.



Übrigens liegt mein geplantes Kleid aus der roten Seide zugeschnitten hier, nur fehlt mir der nötige Biss mich an die Fertigstellung zu setzen, zu viele andere Ideen spuken mir im Kopf herum.
Ich wünsche euch allen die Sorte Weihnachtsfest, die ihr  am liebsten habt. Hier wird es wunderbar trubelig werden mit der doppelten Anzahl Bewohner.
Und zu guter letzt möchte ich euch noch zu Cat schicken, da gibt es die Abstimmung zum Nähnerdwort des Jahres. Tolle Aktion!






Kommentare:

  1. Perfekt!
    Klingt nach fröhlichen Weihnachtstagen - euch allen viel Freude!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Der wunderbare Stoff kommt bei dem schlichten Schnitt toll zur Geltung, steht dir super gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. der Stoff ist sooo schön und das Kleid daraus großartig. Ich mag es, schlichte Schnitte und edle Stoffe zu verarbeiten.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden! Ein wunderbar festlicher Stoff mit genau der richtigen Portion Glitzer und perfekt für die Wiggleschnittinterpretation! Viel Spaß mit der doppelten Besetzung im Haus!!

    AntwortenLöschen
  5. Dem Wiggle Schnitt habe ich gar nicht so viel Potential zugetraut. Eine sehr gelungene Umsetzung, ein schickes Kleid.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ein echtes "Wow-Kleid", immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich der gleiche Schnitt in verschiedenen Stoffen wirkt!
    Dann mal schöne und glitzerige Weihnachten,
    herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. dein kleid ist gut geworden!! toller stoff!!
    da kann weihnachten kommen.
    ich wünsche dir frohe weihnachten und viel spaß mit dem kleid.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein absolut toller Stoff! Ich finde gut, dass er zum Kleid und nicht zur Jacke geworden ist! Ein festliches Winterkleid in bequem mit Glitzerfaktor, wenn das mal nicht prima ist! Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Fest! LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Du hast die besondere Gabe bei ungewöhnlichen Stoffen das Potential zu entdecken um anschließend ein perfektes Kleid zu nähen. Wow, Dein Kleid passt perfekt zu Dir und es schaut einfach himmlisch elegant und doch sportlich aus. Ich bin begeistert! LG und Euch allen ein schönes FEst. Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Und wieder so ein schöner, besonderer Stoff.
    Deinen Wiggle Dress-Schnitt mag ich sehr an dir und du hast dir aus dem tollen Stoff ein sehr feines, kleines Festkleid genäht.
    Frohe Weihnachten und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Toll siehst du aus, der Stoff ist super!
    Frohe Weinachten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia, dein Glitzerkleid sieht toll aus. Die perfekte Kombination aus bequem und festlich! Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachten in großer Runde!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia, dein Glitzerkleid sieht toll aus. Die perfekte Kombination aus bequem und festlich! Ich wünsche dir ganz schöne Weihnachten in großer Runde!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr, sehr schönes Kleid, das genauso festlich wie spannend aussieht - super gelungen die Hochzeit der beiden Stoffe!

    AntwortenLöschen
  15. Spannender Stoff.
    Und wie schön wenn man sich einfach im Kleid wohlfühlt wenn das Haus voll ist.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Ich stimme Rita total zu - festlich und bequem, genau so muss ein Weihnachtskleid sein!

    AntwortenLöschen
  17. Oh wieder ein sehr schönes Kleid. Sehr festlich mit dem Glitzer, und der Schnitt ist toll.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein sehr schönes und festliches Kleid geworden.
    Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt ist schon das neue Jahr, aber ich möchte trotzdem gerne noch meinen Senf dazugeben: Sehr gelungen, Dein Kleid! Der Stoff ist wirklich was ganz besonderes, Dir steht das Kleid sehr gut.
    Ein gutes neues Jahr wünsche ich Euch, Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.