Mittwoch, 22. Januar 2014

MMM 3 Gifhorn aus Walk









Kleid Gifhorn von der Schnittquelle aus blauem Walk.

Damit sich die Anschaffung des Schnitts auch lohnt hat mein halb rotes Kleid noch Schwestern bekommen.
Die Passform von Gifhorn finde ich toll und ich habe war mir auch sicher, dass es klappen müßte diesen Schnitt aus unterschiedlichen Stoffen zu nähen. Beim Verarbeiten verschiedener Stoffe nach derselben Vorlage habe ich schon die ein oder andere Überraschung erlebt. Plötzlich war das Kleid nach dem erprobten Schnitt nur noch ein TfT.
Hier hat die neue Kombination von Schnitt und Stoff hingehauen.
Gottseidank.
Ich habe nämlich einen sehr kuscheligen Wollwalk genommen, der hier schon einige Zeit liegt. Kuscheliger, nicht kratzender Walk hat seinen Preis, darum musste ich erst einen Schnitt finden, bei dem nicht schiefgehen kann.
Der Stoff hat auch nicht ohne Basteleien für Gifhorn gereicht. Da die Kapuze mit den Vorderteilen zugeschnitten wird war meine gekaufte Länge nicht ausreichend, also habe ich am Vorderteil eine Verlängerung anbringen müssen.
Ich finde die Verlängerung kann auch als Designelement durchgehen.
Ich habe zuerst gedacht, ich würde noch Stoff nachkaufen, damit ich noch lnge Ärmel an das Kleid nähen kann. Inzwischen hat es sich aber genau so wie es ist bewährt.
Es passen viele meiner Strickjacken dazu, dadurch habe ich viel mehr Kombinationsmöglichkeiten.
Mit einer dicken Strickjacke ist es muckelig warm und kombiniert mit einem dünneren Modell kann ich das Kleid auch an den milderen Wintertagen tragen.




Mit Gifhorn habe ich auch die aktuelle Ausstellung der Kunsthalle Bielefeld besucht.
"To Open Eyes" ist für Nähnerds ein lohnender Ausflug.

Noch mehr Kleidermacherinnen treffen sich heute wieder beim MMM.





Kommentare:

  1. Walkkleider sind ja die Helden des Winters. Der Walk sieht tatsächlich sehr kuschelig aus und fällt auch gut, irgendwie weicher, als bei Walk üblich.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein starkes blau! ich bin begeistert und vermutlich bist Du eine der Wenigen die heute garantiert nicht friert, Walkstoff ist immer so herrlich warm. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Die Saumblende ist ein GUTES Designelement! Ich habe erst auf den zweiten Blick entdeckt, dass das Kleid ärmellos ist. Mit andersfarbigem Pulli drunter (grün? gelb? braun?) wirkt das starke Blau sicherlich wieder ganz neu...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das Kleid ist toll. Du machst mir Mut doch noch mal bei der Schnittquelle vorbeizuschauen. Hatte mit dem letzten Shirt Schnitt echt Pech. Aber die Kleider waren bisher super. Aber vorher werden die vielen Ideen, die ich aus Bielefeld mitgebracht habe vernäht. Dann ist Sommer. :-)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich stimme Prinzenrolle zu, die Saumblende passt gut zum Schnitt, das Blau verdient ein wow und mir gefällt auch der lässig-coole Look des Kleides durch die Kapuze. Der Schnitt ist mir bisher nicht aufgefallen, hm, den muß ich mir mal genauer ansehen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll und die Saumblende finde ich klasse!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag das Blau. Und der Saum ist klasse. Das hat schon was 60erJahre mäßiges.
    lg monika - kann jetzt whatsäppen

    AntwortenLöschen
  8. Kleiderschwestern find ich gut! Viele von meinen Kleidern sind auch keine Einzelkinder und mir gefällt das gut, einen Schnitt (wenn er gut ist) immer und immer wieder zu nähen und trotzdem am Ende ganz verschiedene Kleider zu haben.
    Die Farbe ist toll und gerade heute ist so ein Kuschelkleid perfekt.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Lässig-schick-warm! Ich mag das Kleid und es passt einfach zu dir! In die Ausstellun g gehe ich Sonntag! Tisch für Montag 19.00 h ist bestellt!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich durfte den Walk ja schon fühlen, ein echter Streichelstoff und die Farbe hat etwas von Lavendel... wenn du es nicht mehr haben willst.... ich nehme es sofort!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Kleid perfekt für dich! Die Farbe ist toll, und der Stoff fällt wunderbar weich, außergewöhnlich für einen Walk. Das sieht am Ausschnitt super aus, und der Saum ist top!
    Die Ausstellung würde mich sehr interessieren... schade, das wird wohl nichts.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist wirklich schön. Es sieht aus, als ob es sich sehr angenehm trägt und immer gut sitzt. Ich mag Kleidungsstücke, an denen man nicht rumzuppeln muss.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.