Mittwoch, 27. April 2016

MMM 27.April 2016- Blouse Marthe mit Hudson Pants




 Heute zeige ich meine Reisekleidung.
Mein lange ersehnter Urlaub ist endlich in greifbare Nähe gerückt und ich habe begonnen meine Urlaubsgarderobe zu planen.
Für den Flug wollte ich gerne bequeme Kleidung haben, also besonders bequeme. Sofaklamotten in schön.



 Bei Flügen geht es mir so, wie den Chipstüten,die mal als Zusatzproviant dabei hatten. ich in danach ganz prall aufgepumpt.
So habe ich mich entschieden mir eine Gummizughose mit besonders weichem Gummizug zu nähen, damit nichts am Bauch drückt.
Ich habe 3 verschiedene Schnitte, die dafür in Frage kommen, die Hudson Pants von True Bias, die Alexandria Peg Trousers von Named und die Moji Pants von Seamwork.


Der Stoff, den ich verwendet habe ist ein sehr stabiler Doublefacestrick, nicht besonders elastisch. So kam die Alexandria schon mal nicht in Frage, weil die Bundfalten zu stabil geworden wären.
Bei der Hudson finde ich die Taschen besonders schön, darum war das hier das Schnittmuster meiner Wahl.
Hier habe ich die Beine verlängert und das Bündchen an den Fesseln weggelassen.



 Dazu trage ich die Blouse Marthe von Republique du Chiffon aus einem Strickstoff mit geheimer Zusammensetzung.
Baumwolle, Viskose, Plastik wahrscheinlich.
Jedenfalls trägt er sich angenehm und fällt schön.
Unter Marthe passt viel gespeicherte Luft ohne dass sie am Bauch spannt.


Mit dieser Kombination geselle ich mich zu den gut gekleideten Frauen auf dem Me Made Mittwoch Blog.

Gastgeberin Karin trägt heute ein tolles farbenfrohes Kleid, dass in mir große Sommersehnsucht weckt.

Kommentare:

  1. Bequeme Reisekleidung ist nicht zu unterschätzen! Deine Reisekleidung sieht dazu noch richtig gut aus. Ich wünsche dir viel Spaß in Istanbul und würde mich freuen, wenn du deine Eindrücke von der Stadt schildern würdest. Momentan gibt es soviel Negatives über die Türkei zu berichten, so dass etwas Positives mir den Glauben an das Land zurückgeben würde.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee, die Bluse aus einem leichten Strickstoff zu nähen, gefällt mir sehr. Ich wünsche euch eine Gute Reise!
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  3. Ist es nicht klasse, dass wir uns für die jeweilige Lebenssituation die perfekt angepasste Kleidung nähen können und dabei noch gut aussehen! Deine Kombi ist großartig. Schaut super aus und ist bequem, einfach perfekt. Ein gutes flugtaugliches Oberteil für mich müsste unbedingt einen Kragen haben, es zieht immer kalte Luft im Flieger rum ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenn das nicht die perfekte Reisebekleidung ist. Sehr gelungen und Du siehst sicherlich auch nach einem mehrstündigen Flug noch sehr angezogen aus. Genial.
    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, ich bekomme grad das Bild mit den Chipstüten nicht aus dem Kopf - Du bist definitiv die bestgekleidete, die mir je begegnet ist :)) *lol*
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Da kannst du dich ja bequem und trotzdem schön gekleidet auf dem Sitz zusammen rollen und dann unzerknittert deinen Urlaub beginnen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. "Geheime Zusammensetzung" :)
    Egal, du machst im Flieger eine gute Figur. Ich wünsch dir eine gute Reise!
    (Vergiss die Wollsocken nicht, das ist dann die ultimative Gemütlichkeit. OK, soweit man das im Flieger haben kann....)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.