Mittwoch, 27. März 2013

MMM 61 Mellow sweater




Erstaunlich welchen Einfluss Kleidung auf das Befinden hat.
Nachdem ich am Sonntag nur kurz mein trutschiges Kleid fürs Foto angezogen hatte, brauchte ich dringend ein Kontrastprogramm für meine Seele.
Trotz Eiseskälte habe ich also mein Schwert aus dem Winterschlaf geweckt , um damit im Garten zu üben.
Ich mache seit vielen Jahren Tai-Chi und das Schwert, das übrigens die weibliche Waffe ist, ist meine Lieblingsdisziplin. Schon als Kind habe ich mit meinem Bruder Schwertkämpfe aus Filmen nachgespielt. Damals besassen wir allerdings noch keine Schwerter, stattdessen mussten Kleiderbügel als Ersatz herhalten.

Am Freitag war mein neues Strickteil fertig geworden, das seitdem pausenlos von mir getragen wird.
Gestrickt habe ich nach der Anleitung "Mellow sweater" von Pickles




Ich habe das erste Mal Raglan von oben gestrickt, daraus entstand die Abweichung vom Originalmodell. Ich hatte reichlich Wolle und so wurde der Pullover nach unten verlängert.
Die Zunahmen sind bei diesem Pullover ungewöhnlich verteilt, das hat für mich den Reiz ausgemacht. Beim Stricken war ich zwischenzeitlich sehr skeptisch. 
Ein weiter Sack mit Stummelärmchen, will ich das?
Ja, will ich.
Für das Konzept stylischer Sack bin ich eigentlich immer zu begeistern.
Wie gesagt seit Freitag hülle ich mich täglich in diese sahnekaramelfarbene Kuschelwolke.
 Vielleicht versuche ich mich nochmal an Vichy aus farblich passendem Viskosejersey, das Stelle ich mir ganz schön als Unterkleid unter meinem "Mellow sweater" vor.
Die Wolle ist "Divine" von Bouton d´or, eine wirklich göttliche Mischung aus Wolle, Mohair und Alpaka.
Einer der Bielefelder Wollläden hatte vor Weihnachten einen größeren Posten Bouton d´or und Anny Blatt Garnen runtergesetzt, da hatte ich mich großzügig eingedeckt.
Kommentiert wurde das mit:
"Hast du einen Wollladen überfallen und ausgeraubt?"

Noch mehr selbstgemachte Kleidung gibt es heute wieder beim MMM.
Meike macht heute , in ihrem entzückenden Blümchenkleid, die Krankheitsvertretung für Catherine.
Vielen Dank und gute Besserung euch beiden.



Kommentare:

  1. Du bist ja cool! Schwertkampf find ich ja total abgefahren.
    Schicker Pulli übrigens. Bei dem nicht enden wollenden Winter hab ich auch immer mehr Bock auf Kuschelklamotten, gern auch ganzkörperverhüllend. Vllt sollte ich mir mal ne Burka stricken ;-)
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus und leider jetzt auch noch sehr wettertauglich. Mit Unterkleid drunter könnte ich es mir auch gut vorstellen.
    Und Deine Fotos sind heute einfach nur cool!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schön, deine dynamischen Bilder zu deinem kuscheligen Wohlfühlteil. Mit Vichy als Unterkleid würde ich es auch gerne sehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Toller Pulli, würde ich am liebsten auch sofort anziehen!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Sie total bequem und flauschig aus!
    Von meiner Oma kamen früher immer die Kommentare, ob denn für die anderen noch was im Laden wäre.
    Schnäppchen muss man machen, wenn sie sich ergeben.
    Oder doch Selbsthilfegruppe?
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sahnekaramellfarbene Kuschelwolke, so eine hätte ich auch gern.Dein Sweater ist ja fast schon ein Kleid geworden. LG

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Schwertkampf an karamellfarbener Kuschelwolke. Die Wolke könnte mir ja auch gefallen.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  8. Für das Konzept stylischer Sack bin ich eigentlich immer zu begeistern - den Satz merk ich mir! Genau mein favorit look. 20mal schöner, passender, jünger, dynamischer, lebensfroher - einfach besser und authentischer als geblümtes Hemdblusenkleid für dich.
    So gefällst du mir wieder richtig gut.
    Und meine Bewunderung für deine Strickkünste und die Ausdauer! (Bei mir würde ein Stück von dieser Größe sicherlich 2-3 Jahre dauern, weil mich zwischendurch die Lust verlässt...)
    Und noch was zu den netten Fotos: Kennst du den Tai-Chi = Fenster-putzen-ohne-Lappen-Cartoon?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Stylischer Sack - merk ich mir auch - super ! Das karamellfarbene Flauschteil ist auch ganz toll ! Tai chi mit Schwert ???? Ist OWL sooo viel archaischer als der Norden ?Ich mach das auch schon seit Jahren , aber Schwert ist hier nicht - obwohl ich mir das bei manchen der sehr kraftvollen Figuren sehr gut vorstellen kann ...
    Gibt es für Dein geblümtes ungeliebtes Hemdblusenkleid schon Interessentinnen ? Ich find das so schön - Dann melde ich mich an , habe zum Tausch Dein Mac Calls Kleid ( was Du im November zum Treffen in B getragen hast ) in schwarzem Wollcrepe anzubieten . Wir müssten nur die Masse vergleichen .Magst Du ?
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes, ich habe dir eine Mail geschrieben.
      Gruß,
      Claudia

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.