Dienstag, 29. April 2014

Me-Made-May`14


Ich werde dieses Jahr zum zweiten Mal am Me-Made-May teilnehmen. Der MMM 14 wird organisiert von Zoe, weitere Informationen findet ihr hier.

Ich werde jeden Tag mindestens ein selbstgemachtes Kleidungsstück tragen und in der MMM14-Gruppe auf Flickr, sowie auch hier auf meinem Blog zeigen.

Letztes jahr war ich die Hälfte des Monats auf Reisen und konnte Bilder vor spektakulären  exotischen Hintergründen machen lassen. Das wird dieses Jahr bodensändiger sein, da ich leider keine große Reise im Mai mache.
Aber in der Flickr-Gruppe kann ich mich mit Frauen aus der ganzen Welt treffen und wir zeigen uns unsere handgemachte Kleidung.
Bestandteil dieses internationalen Forums zu sein hat mir viel Spass gemacht. Dabei habe ich einige neue Blogs entdeckt und ganz viele Ideen migenommen.
Ich habe auch eine größere Achtsamkeit bei meiner Kleidungswahl beobachten können. Jedes Outfit wird ja schließlich dokumentiert, da wähle ich sorgsamer.
So bin ich sicher, dass mein Kleiderschrank etwas schlanker wird. Nachdem ich jetzt einige Jahre nähe, sind auch Teile entstanden, die nie getragen werden. Manchmal sind es Erstlingswerke, die jetzt nicht mehr meinen Ansprüchen genügen. Oder es hat sich beim Tragen herausgestellt, dass sie einfach unbequem sind, in Bezug auf den Komfort meiner Kleidung werde ich zunehmend weniger kompromissbereit.
Da ich auch gerne mit Schnitten, Stilen, Materialien herumexperimentiere gibt es auch noch Kleidung bei der sich herausgestellt hat, dass sie nicht zu mir passt.
Da wird es sicher am Ende des Monats mehr Struktur in miner Frühlings- und soweit das Wetter gnädig ist auch meiner Sommergarderobe geben.

Ich weiß einige hadern mit den täglichen Fotos, ich freue mich darauf mich und meine Kleidung zu feiern. Die Bilder sind Momentaufnahmen, manchmal fangen sie genial eine Stimmung ein, manchmal eben nicht.
Aber ich nehme mir jeden Tag einige Minuten mich und meine Garderobe zu feiern und das auch noch zusammen mit hunderten von Frauen auf der ganzen Welt.
Ganz großes "Hach".
Besonders schön finde ich auch, dass einige mir sehr liebe heimische Bloggerinnen in diesem Jahr teilnehmen.

Auf einen wunderschönen Mai! 



Kommentare:

  1. Ja, ich bin auch gespannt was der MMM 14 bringt. Vielleicht können wir ja mal ein Gruppenfoto nehmen. Bis Samstag Mema

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch ganz gespannt. Und wenn ich was nicht verstehe, komme ich heimlich bei Euch zum schmulen.
    Das mit den gewachsenen Ansprüchen habe ich auch bei Kaufkleidung. Falls ich mir überhaupt mal was kaufe ...
    Dann eher das eine oder andere Stück von (Berliner) Modedesignern.

    Ja und das Thema "Shirts". Die gehen mir noch nicht so von der Hand. Auch verwirren mich die verschiedenen Jerseyqualitäten noch etwas.
    Aber da bist Du mit den "Kleidern" ja fein raus!!

    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön hast du es geschrieben und ich freue mich schon auf deine Mai-Posts.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab´s mir ja auch überlegt, aber ich schaff´das dieses Jahr sicher nicht.....Aber schön, dass du dabei bist, ich werde bestimmt täglich bei dir reinschauen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.