Mittwoch, 4. September 2013

MMM 74 im Museum

In Herford, also nicht weit von meiner Heimatstadt steht das MARTa. Mitten in der Provinz ein Bau von Geary, der auch das legendäre Guggenheim-Museum in Bilbao gebaut hat.
Seit meinem ersten Besuch direkt nach der Eröffnung bin ich bezaubert von diesem Museum.
Immer wenn ich das Gebäude betrete fühle ich mich warm und herzlich begrüßt, so als würde ich sehr warmherzige alte Freunde besuchen.
Erstaunlich, das Architektur so menschenfreundlich sein kann.
Es hat schon Tradition, das wir in den Ferien einen Familienausflug ins MARTa machen, da der Zauber des Gebäudes  auch immer bei unseren Kindern funktioniert  hat.
Die aktuelle Ausstellung mit dem Titel "Visionen" hat mir gut gefallen.
Es gab unter anderem ungewöhnliche Flugobjekte, die Möglichkeit ganz viel Krach zu machen, spannende Filme, ob 500 Menschen mit der Schaufel eine Sanddüne bewegen können.
Sie läuft noch bis zum 8. September und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Bei diesem Ausflug habe ich mein grünes Wiggle-Dress getragen, hier ist das Kleid ausführlicher vorgestellt.









Das Wiggle Dress hole ich ganz gerne aus dem Schrank, es ist etwas Besonderes, ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu stellen.
Es ist ja aus einem Romanit genäht und ich bin immer wieder begeistert von dem Stoff, der ist bequem und sieht aber nicht lappig aus. Für die kommende kalte Jahreszeit(igitt) würde ich mir gerne ein Wollmodell nach diesem Schnitt nähen. Nur weiß ich noch nicht genau, wie ich den tiefen Rückenauschnitt verändern soll, damit das Kleid warm genug ist aber seinen Zauber nicht verliert.

Zum MMM lädt heute Catherine in einem so entzückendem Kostum, dass ich meine Entscheidung mir kein Kostum zu nähen noch einmal gründlich überdenken muss.



Kommentare:

  1. Super in Szene gesetzt!! So klasse!! Das Kleid auch!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bunte Kleider,
    deine Fotos sind große Klasse (und das Kleid natürlich auch). Danke für den Ausstellungstip. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  3. Super Kleid! Schöne Farbe für den hübschen Schnitt!
    Außerdem sind Deine Bilder mal wieder außergewöhnlich toll!!
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos, wunderbares Kleid und vorbildlich gerader Rücken! Nicht so krumm wie das Vorbild am Strand.
    Der Ausschnitt - auch der rückwärtige - macht schon viel vom Schick dieses Schnittes aus. Vielleicht ist es eine Idee, den Grundschnitt genau so zu lassen, wie er ist, und als festes Element eine farblich harmonierende Blende wie von von einem Unterzieh-Shirt dranzukonstruieren? Ich bin gespannt, auf welche Lösung du kommst...

    AntwortenLöschen
  5. Total cool, die Bilder und das Kleid. Grün ist ja sowieso eine meiner Lieblingsfarben.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, die dein schönes Kleid toll in Szene setzen! Besonders hat es mir die Farbe angetan.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du dieses tolle Kleid super präsentiert!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sind toll, das Museum muss ich mir merken, vielleicht führt mich mein Weg ja mal in die Richtung. Das Kleid ist auch ganz toll, die Farbe des Stoffes mag ich besonders!
    Genieße die warmen Tagen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.