Sonntag, 23. September 2012

Wintermantel Sew Along 2


Heute findet bei Catherine das zweite Wintermantel Sew Along Treffen statt. 
Der Plan sieht vor sich heute für ein Schnittmuster zu entscheiden.

Wie einige andere Damen plane ich lieber mal 2 Mäntel, damit ich mich nicht entscheiden muß.
Das ist bestimmt die richtige Strategie, da ich noch nie einen Mantel genäht habe und großen Respekt vor einigen Arbeitschritten, wie Knopflöcher, Kragen etc. habe. :-))

Wenigstens habe ich mir Schnitte ausgesucht, die nicht so hohe Ansprüche an handwerkliche Fähigkeiten stellen.
Ich nähe als erstes  "Blu di Prussia" aus der Ottobre Woman 2/2010.







Ach war das schön so viele zustimmende Kommentare zu meiner Modellwahl zu bekommen. Ganz lieben Dank dafür,  das hat mir den Sonntag versüßt.

Für den Japanmantel habe ich gestern auf dem Stoffmarkt, Stoff gefunden und der wird auf jeden Fall auch noch genäht.
Ich brauche nämlich dringend noch was Schönes obendrüber, wo es jetzt immer kälter wird. Ein Mantel ist da definitiv zu wenig, letzten Sonntag gab es noch reichlich tolle Mäntel in Planung zu sehen, da habe ich mir auch schon den ein oder anderen vorgemerkt.
Ich schaue jetzt hier vorbei, wie meine Mitnäherinnen sich entschieden haben.


Kommentare:

  1. Der ist traumhaft schön. Brauche ich den auch?

    LG, Bronte

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Mantel hat jemand in meinem Nähkurs genäht, ich kann nur sagen das er sehr sehr schön geworden ist :). Bin neugierig auf deine Variante :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa , ich bin auch schon seehr gespannt auf Deine Umsetzung mit diesem spannenden Material ! Danke übrigens für den Tipp , etwas winddichtes unter meinem " zugigen " Schätzchen zu tragen . Und nun , wenn Du auch 2 nähst , dann getraue ich mich vielleicht auch - obwohl ich da ein bischen Angst vor der eigenen Courage habe . Aber , man wächst an den Aufgaben heisst es ;)
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Hm, den hatte ich ja auch schon mal im Auge.......ob ich den auch noch brauchen könnte??? Ich werde mal schauen, wie Deiner wird!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.