Sonntag, 30. September 2012

Wintermantel-Sew-Along Stoffwahl


Für "Blu di Prussia"






Petrolfarbenes Softshell mit Klimamembran.


Der Stoff ist irgendwie merkwürdig, weil die Membran innen wie Klarsichtfolie ist. 
Das war ein Ergänzungskauf. Ich kaufe sehr selten Stoffe online. Dieser Versender  hatte aber tollen Jersey zu einem guten Preis im Angebot.  Stefanies Kleid hatte mich so begeistert, dass ich dringend auch den bunten Jersey brauchte, und ab einer entsprechenden Bestellmenge wird portofrei geliefert. Da bin ich leicht zu verführen, also habe ich meine Bestellung aufgestockt und so kam dieser Stoff zu mir.


"Diese Art von Stoffen sind hergestellt für alles nur erdenkliche Sauwetter, wind- und wasserabweisend aber atmungsaktiv durch die Membran. "


Quelle: Pretty Woman Leipzig


Großartig, genau das soll mein Mantel können. Weil der Stoff innen plastikbeschichtet ist, werde ich den Mantel noch füttern. Den Futterstoff suche ich aus wenn ich das Gerippe genäht habe. Ich besitze noch eine größere Menge dünnes Polarfleece, das käme zum Einsatz, wenn der Schnitt genügend Platz bietet.


Für den Japaner:

 




Ein schmuseweicher Stenzo-Cord vom Stoffmarkt.
Diese Stoffwahl hat  bis jetzt nur diplomatische Reaktionen ausgelöst.
Mein Mann fand Cord für einen Mantel schon fragwürdig, aber die Röschen waren eindeutig zu viel.
Bei der Inspirationsrunde gab es einige weiße Mäntel, da fiel mir meine weiße Winterjacke von vor tausend Jahren ein.
Die habe ich geliebt, hauptsächlich wegen der Farbe.
Diesen Mantel möchte ich auch füttern. Genau wie beim Preußen warte ich erst mal die Passform ab und entscheide dann.

Das Sonntagstreffen der zukünftigen Wintermantelbesitzerinnen findet heute bei Lucy statt.

Kommentare:

  1. Der Softshellstoff ist ja interessant, da bin ich mal gespannt. Den Cordstoff finde ich entzückend!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, da hätte ich mir eine Nahaufnahme von dem Stoff gewünscht.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das Petrol ist toll , und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen , wie es dem Preussen stehen wird !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja gespannt, was du zum vernähen des softshells sagst! Die Farbe ist traumhaft!!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde den Cordstoff ja außen nehmen :-)
    Aber wie's mit dem Softshell aussieht, bin ich auch gespannt.

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe von Stoff Nr.1 ist toll.
    Stoff Nr.2 ist allerdings nicht nur toll, sondern der absolute Traum! Bin gespannt auf das Ergebnis.

    Grüße Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.