Montag, 21. November 2011

Kirschtrüffel

Meine Stoffwahl hatte ich letzte Woche ja schon verraten. Ich habe mir die Auswahl, die ich virtuell getroffen habe angesehen und vor allem befühlt und bin bei dem roten Wollstoff geblieben.
Es ist ein leichter Wollstoff, wie ich es mir von dem Namen "Panama" erhofft habe.
Die Farbe ist nicht ganz so wie gewünscht, eher ein sattes Kirschrot und kein Pink., Ich hatte keine Lust auf die Jagd nach dem perfekten Stoff zu gehen, zumal ich den Preis dieses Stoffes auch ziemlich attraktiv fand. Der Schnitt ist schließlich ein Experiment und ob Truffle alltagstauglich ist?
Also kein Cassistrüffel sondern ein Kirschtrüffel. Gewaschen ist der Stoff auch schon,bügeln ist ein Gucken, er knittert nicht hat nur wenige Falten vom Trocknen. Die Eigenschaft "Knitterfrei" in der Stoffbeschreibung gefiel mir von Anfang an.
Nun bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, wie es sich mit der Passform von Truffle verhält.
 Ich habe mir den türkisweißen Pünktchenstoff gekauft, vielleicht nähe ich mir daraus aber lieber doch ein Unterkleid, das kann ich dann öfter anziehen, als wenn ich es als Futter in Truffle verarbeite. So ganz traue ich mir die Dekadenz dann doch nicht.
Ich hätte noch eine kleine Auswahl Baumwollfutterstoffe im Schrank.
Jetzt schaue ich bei Catherine mal was ihr so geplant habt.

Kommentare:

  1. Ein schönes rot! Rot ist in diesem Jahr mein Favorit.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne heiße Farbkombination! So ein Unterkleid mit Pünktchen hätte ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Wow_mutige Farbkombi! Ich kann sie mir gut mit dem Schnitt vorstellen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das kann ich mir als fertiges Kleid sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  5. Süßer Stoff, ich mach kirschrot lieber als pink. Es passt auch besser zu Weihnachten ;-). Zum Kleid passt es fantastisch.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe dieses ROT und bin total gespannt auf Dein Kleid.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Weihnachtskleider müssen ja eigentlich rot sein - das wird bestimmt toll, ich hoffe du musst diesmal nicht so viel ändern wie bisher bei den Colette-Schnittmustern.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.