Montag, 19. Mai 2014

MMM14 Tag 19



Wenn ich ganz mutig bin ziehe ich mein ultrakurzes "Brigitte-Bardot-Kleid" nochmal an, vielleicht im Urlaub in Südfrankreich.
Zumindest gefällt es mir nach den Änderungen besser als die ursprüngliche Version.


 

Oder ich mache doch eine Bluse daraus, obwohl mir in diesem Fall der Schnitt in Kombination mit dem Stoff zu langweilig für eine Bluse ist.
Auch über einen Saumbund zur Verlängerung habe ich nachgedacht, nur finde ich keinen passenden Stoff für den Bund.

MMM14 auf Flickr
MMM14 auf Pinterest



Kommentare:

  1. Auf alle Fälle dieses Jahr in Frankreich tragen, dahin passt das Kleid auch sehr gut.
    Ich habe mich letztes Jahr, als wir in Frankreich bei der Familie urlaubten, mit meiner Schwägerin darüber unterhalten, wie selbstverständlich die Französinnen jeden Alters Kleider und Röcke jeglicher Länge tragen und es sieht (meistens) gut aus. Letztlich gibt es bei der sommmerlichen Hitze ja auch nichts besseres, als luftige Röcke und Kleider.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid total schön - du musst es unbedingt tragen!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  3. Beide Versionen gefallen mir gut. Der Stoff ist super - so einfach und so ein klasse Wirkung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.