Donnerstag, 29. Mai 2014

MMM14 Tag 29



Hallo Berlin!
Am späten Vormittag bei 8°C und Dauerregen gestartet angekommen bei trockenen 14°C. Das ist doch schon mal ein Anfang.
Gleich machen wir einen Willkommenspaziergang durchs Viertel und heute abend gehen wir zu einem Konzert von Sohn 2.
Dafür ziehe ich mich aber wärmer an.
Meine Reisekleidung war eine vor langer Zeit gekaufte Röhrenhose mit Ledereinsätzen. Die Hose habe ich lange nicht getragen, weil der Schritt so kurz war. Deshalb ist die Hose bei jedem Schritt, den ich gegangen bin weiter Richtung Knie gerutscht.
Nähnerds können solche Probleme ja beheben, auch wenn es länger dauert, da es sich um ungeliebte Änderungen handelt.
Ich hatte aber fest eingeplant, diese Hose auf jeden Fall mit meiner neuen Bluse, Roxanne von Victory Patterns zu kombinieren.
Also ist ein Teil weniger auf der Änderungsliste.
Die Bluse habe ich mir hart erarbeitet. Nach mehreren Fehlversuchen habe ich jetzt ein tragbares Modell, das aus einer Kombination von 3 Schnitten entstanden ist.
Insgesamt habe ich keine guten Erfahrungen mit Victory Patterns gemacht, mir passen die Schnitte ohne ganz große Änderungen überhaupt nicht.
Mit dieser Bluse bin ich zwar sehr glücklich, es hätte aber auch unproblematischer sein können.

MMM14 auf Flickr
MMM14 auf Pinterest

Kommentare:

  1. Na, die Änderungen haben sich ja gelohnt, sieht toll aus zu der Röhrenhose! Viel Spaß noch in Berlin!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wieder der tolle Stoff.
    Was war denn das Problem?
    War da viel zu viel Weite im Rücken?
    Oder die Ärmel?
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhhhh! Will haben. Mir fehlen die Worte. Wie toll ist die denn!!!!
    Schnittmuster habe ich mir sofort vermerkt.
    Nun aber zurück in die Realität. Du bist zierlich und musstest schon Einiges an dem Teil verändern. Mich würde echt interessieren, was das war.
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare.